Entstehung des Straßenfestes

 

Die Rheinstrandhalle und das Daxlander Straßenfest- was haben sie miteinander zu tun?
Wie die Meisten jetzt sagen würden:  Natürlich Daxlanden selbst.  Aber da gibt es noch eine weitere Verbindung.

 

Die Bürger Daxlandens wurden kreativ,  als es um die Finanzierung des Baus der Mehrzweckhalle ging.  Sie veranstalteten 1982 ein Fest und verwendeten dann die Einnahmen für die Halle. Da das so viel positive Auswirkungen hatte und die Vereine und Bürger noch ein Stückchen mehr zusammenschweißte, wurde dieses Fest der Daxlander nunmehr alle 2 Jahre ausgetragen - so wie es noch heute Tradition ist.